Willkommen

pwp-systems be­rät Kunden bei der Implementierung tech­no­lo­gi­scher Systeme im Verkehr. Das Aufgabenspektrum um­fasst die Phasen Konzeption, Finanzierung, Umsetzung und Betrieb für Kunden aus den Bereichen Gebiets­körperschaften, Verkehrsunternehmen und -ver­bünde, Ministerien und Industrie. Erfolgreiche Realisierungen kön­nen z.B. in den Gebieten rechner­gestütztes Betriebsleitsystem, kom­mu­nale und lan­des­weite Verkehrslage, re­gio­nale ITS-Architektur, in­ter­mo­da­ler Datenpool oder Qualitäts­management­systeme vor­ge­wie­sen wer­den. Das Unternehmen hat Erfahrungen mit den Systemen al­ler nam­haf­ten Hersteller so­wie mit den gän­gi­gen Standards und Schnittstellen (VDV, OCIT/OTS, TLS etc.).

Eigene Produkte er­gän­zen das Angebot. Ein Softwarebasiertes System für in­te­grierte Navigation mit ei­nem leis­tungs­fä­hi­gen, seit 10 Jahren ent­wi­ckel­ten Algorithmus schafft die Basis für zahl­rei­che Anwendungen. Analysesoftware für Verkehrsmanagement im ÖPNV und IV ist als Produktfamilie ent­wi­ckelt wor­den und wird als Werkzeug bei der Systemintegration an­ge­bo­ten. Ein Handyticketingsystem als ge­mein­same Entwicklung mit re­nom­mier­ten Partner­unternehmen ist in die ge­mein­same Tochterfirma Zeus-Systems GmbH (Brig-CH) aus­ge­glie­dert wor­den.

Gemeinsam mit der Partnergesellschaft Brannolte & Plank-Wiedenbeck wer­den er­folg­reich Leistungen zum Forschungsmanagement er­bracht. Die Entwicklung von Projektideen, die Akquisition von Fördermitteln aus Programmen des Bundes, der Länder und der Europäischen Kommission so­wie die Projektleitung von Verbundprojekten um­fas­sen das Leistungs­spektrum.


info@pwp-systems.de | © pwp-systems GmbH 2007-2016| Impressum