am 15.12.2017 in Aktuell

Das Projekt “school – Strategiewechsel durch Open Data orientierte Lösungen” ist im November 2017 gestartet. Ziel des Projektes ist die Schaffung einer direkteren Kooperation zwischen öffentlichen und privaten Akteuren sowie neuer, unmittelbarer Kommunikationskanäle zwischen der öffentlichen Hand, Mobilitätsdienstleistern, der lokalen Wirtschaft und Bürgern, um neuartige, innovative Geschäftsmodelle zu befördern. Dabei werden in drei ausgewählten Städten und einer Region Lösungen für individuelle Maßnahmenschwerpunkte entwickelt, prototypisch umgesetzt und evaluiert.
Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Förderprogramms “Modernitätsfonds” (mFUND) des BMVI.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Projektseite des BMVI