Auftraggeber: Stadt Halle (Saale)
Förderprogramm: BMVI-Sonderprogramm “Masterpläne für die Gestaltung nachhaltiger und emissionsfreier Mobilität”
Projektlaufzeit: 2018

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle (Saale) hat pwp-systems hauptverantwortlich gemeinsam mit der HAVAG und dem DLR den Masterplan Luftreinhaltung – Green City Plan Halle (Saale) als Grundlage zur Umsetzung von Maßnahmen für die gesamtstädtische Reduktion von Luftschadstoffen erstellt.

Im Rahmen der Bestandsaufnahme wurden zunächst die vorhandenen Konzepte und Pläne der Stadt Halle (Saale) (u.a. Integriertes Kommunales Klimaschutzkonzept, Verkehrspolititsche Leitlinien, Stadtmobilitätsplan/ Verkehrsentwicklungsplan, Nahverkehrsplan, Radverkehrskonzept) sowie die vorhandene Datenbasis und Systemarchitektur der Intelligenten Verkehrssysteme analysiert und die vorhandenen Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Sachsen-Anhalt zusammengetragen.

Darauf aufbauend wurden 18 Maßnahmen konzipiert, die den vier Themenfeldern Intelligente Verkehrssysteme, Öffentlicher Personennahverkehr, Elektromobilität/ Alternative Antriebe und Nichtmotorisierter Individualverkehr zugeordnet werden. Die einzelnen Maßnahmen wurden hinsichtlich Maßnahmenbeschreibung (Ziel, Inhalt), Umsetzung (Konzept, Zeitplan, Verantwortliche, organisatorischer und rechtlicher Rahmen, Kosten, Fördermöglichkeiten) und Wirksamkeit (Reduktion der NO2-Emissionen, Zeitraum der Wirksamkeit, weitere Wirkungen) detailliert ausgearbeitet.

Das Minderungspotenzial der NO2-Emissionen basiert auf verkehrlichen Veränderungsprozessen wie der Veränderung des Modal Splits, der Veränderung der Verkehrsleistung, der Verstetigung des Verkehrsflusses und der Steigerung der Elektromobilität. Einige Maßnahmen weisen Synergien oder Abhängigkeiten auf, diese wurden in Maßnahmenbündeln zusammengefasst und für diese ein gemeinsames Minderungspotenzial abgeschätzt. Die Maßnahmenwirkungen und die Umsetzungskosten wurden schließlich in einer Gesamtübersicht dargestellt und ein Umsetzungskonzept mit Zeitplan erstellt.

Mit dem erstellten Masterplan liegt für die Stadt Halle (Saale) nun ein umfassendes Konzept zur kurz-, mittel- und langfristigen Reduzierung der verkehrsbedingten NO2-Emissionen und damit auch der resultierenden NO2-Immissionen vor. Er zeigt wichtige Schritte zur Gestaltung einer nachhaltigen, zukünftig emissionsarmen Mobilität auf.

Der Masterplan ist auf der Homepage des BMVI (Green City Plan) veröffentlicht.